Innovative Stuhlführungen

Stuhlführungsschienen für jeden Zweck

Stuhlführungen sind die ideale Lösung, um Funktionalität, Sicherheit und Ordnung in einen Raum mit Bestuhlung zu bringen und dabei den Sitzkomfort zu verbessern. Mithilfe spezieller unsichtbarer Schienensysteme im Boden lassen sich Stühle ausschließlich innerhalb der Stuhlführungsschienen verschieben und sorgen mit einem automatischen Verfahren in die Ausgangsposition für die optimale Nutzung von Platz, Schaffung von Sicherheitswegen und für ein aufgeräumtes Gesamtbild. Individuelle Einstellungsmöglichkeiten der beweglichen Sitze erlauben trotz Fixierung maximale Ergonomie. Ob für öffentliche, gewerblich genutzte oder private Räume – goracon bietet mit dem patentierten Schienensystem GSF und GSF sideway für jeden Raum jeder Größenordnung die passende Stuhlführung. Gerne beraten wir Sie und finden gemeinsam die optimale Lösung für Ihre Räumlichkeiten.

GSF – Qualitative Stuhlführung von goracon

Bei dem Stuhlführungssystem GSF handelt es sich um eine Stuhlführung für den Unterflur-Einbau. Dieses System bietet die optimale Lösung, wenn Stühle mit dem Boden fest verbunden aber dennoch den Charakter, die ergonomischen Sitzeigenschaften und die Flexibilität eines Einzelstuhls behalten sollen. Dafür greift goracon auf hochwertige Materialien und Verarbeitung zurück. Das System GSF ist aus Aluminiumstrangpressprofil im Werkstoff EN AW 6082 T6 gefertigt und als Korrosionsschutz im Farbton E6EV1 eloxiert. Auf Kundenwunsch ist ein Eloxieren in den RAL Farben möglich. Die Dauerfunktionstüchtigkeit des Stuhluntergestells (hier Stuhlführung) ist mit 36 000 Zyklen und 110 kg gegeben.

So funktioniert die Stuhlführung GSF von goracon

Die Stuhlführungen GSF bestehen aus einem Gehäuse, in dem kugelgelagerte Schlitten auf einer hochfesten Lineareinheit (für einen Verfahrweg von 200 mm bis zu 8000 mm) verfahren, die auf einer einstellbaren Neigungsplatte montiert ist. Mit der Neigungsplatte kann die Geschwindigkeit des Stuhls individuell eingestellt werden, um die Geschwindigkeit in Abgleich mit dem Stuhlgewicht anzupassen.

Durch das automatische Verfahren des Stuhls in die Startposition, an den Tisch, ist der sicherheitstechnische Aspekt ein wesentlicher Vorteil. Es entsteht für Notfälle (Brandfall, Evakuierungen) ein optimaler Fluchtweg hinter den Stühlen. Auch die optischen Gründe sprechen für sich, da in der Ruheposition ein einheitliches, aufgeräumtes Gesamtbild vorgefunden wird.

Auf dem Schlitten wird eine separate formschöne Stuhlbeinaufnahme in RAL nach Wahl des Auftraggebers, oder hochglanzpoliert, oberhalb des Revisionsdeckels, montiert. Diese dient zur Aufnahme der Multifunktionsgasfeder/Drehsäule des Stuhls. Die Höhe der Säule wird in Abhängigkeit zum Stuhlsystem, den Armlehnen und dem Tisch/Tresen angepasst. Die Einstellung erfolgt durch die Öffnungen im Revisionsdeckel, ohne diesen demontieren zu müssen. Auf der Lineareinheit befindet sich eine Stuhlplatte auf einem kugelgelagerten Schlitten, welcher auf der Stuhlführungsschiene je nach Ausführung horizontal oder vertikal verfährt. Der Antrieb der Schlitten erfolgt über Schwerkraft in Abstimmung mit der Niveaueinstellung der Lineareinheit im Gehäuse.

Die Multifunktionssäule bzw. die Drehsäule, dreht die Sitzfläche immer in ihre Ausgangsposition zurück, sodass Stuhlrichtung und Sitzhöhe immer in Ursprungsposition zum Tisch gelangen.

Eine kundenspezifische und auf den einzusetzenden Stuhl abgestimmte Stuhlbeinaufnahme wird auf dem Schlitten montiert. Dafür ist an der Stuhlbeinaufnahme eine Konusöffnung vorgesehen. Der Stuhl kann nun mit fester Säule, Drehsäule oder Multifunktionssäule auf die Stuhlbeinaufnahme montiert werden. Das stabile Aluminiumgehäuse wird mit einem Abdeckblech, welches flächenbündig mit dem Boden abschließt, geschlossen. Das Abdeckblech hat 2 minimale, parallel zueinander liegende Öffnungen, die ein Eindringen von Fremdkörpern und Schuhabsätzen verhindern.

Der Verfahrweg ist variabel und hängt von verschiedenen Faktoren wie Platzverhältnis, Tischabstand oder Einsatzfall ab. Der optimale Verfahrweg wird mit dem Kunden auf die Gegebenheiten vor Ort angepasst. Unsere erfahrenen Ingenieure arbeiten gerne eine maßgeschneiderte Lösung für Sie aus.

Montage der Stuhlführung GSF

Das Stuhlführungssystem GSF wird auf einem festen Untergrund montiert, wie z. B. goracon podium- Systemboden, Stahlbau, Beton- oder Holzboden. Die Schnittstelle ist in Zusammenarbeit mit dem Gewerk Bodenkonstruktion / Tisch / Stuhl abzustimmen und zu detaillieren. In der Regel kommt ein Adapterblech zwischen Fußboden und Stuhlführungssystem zum Einsatz, auf welches das Gehäuse mit Schrauben befestigt wird. Im Anschluss wird der Boden an die GSF Stuhlführung angearbeitet und mit einem individuell gestalteten Abdeckblech geschlossen. Das stabile Aluminiumgehäuse schließt bündig mit dem fertigen Fußboden ab.

Natürlich bieten wir Ihnen für Ihre Projekte eine komplette Planung und Montage unserer Stuhlführungen an. Alles wird werksseitig vorkonfektioniert, von den Podest-, Tribünen- und Bodenkonstruktionen bis zur Bestuhlung, bekommen Sie bei goracon Objektausbau & Innenausbau ALLES aus einer Hand.

Vorteile der Stuhlführung auf einen Blick

  • Aufgeräumtes und ästhetisches Raumbild durch selbstständig zurückgleitende Stühle
  • Hoher Sitzkomfort & Ergonomie der Stühle
  • keine Geräuschentwicklung
  • keine mechanische Belastung
  • Wartungsarm & inkludierter Wartungsservice
  • mit wenigen Handgriffen entsteht ein barrierefreier und rollstuhlgerechter Arbeitsplatz
  • Kompatibilität mit Sitzen aller namhaften Stuhlhersteller für maximalen Komfort
  • Einfache Bodenreinigung ohne störende Hindernisse
  • Revisionsdeckel magnetisch für einfache Demontage
  • Verringerte Unfallgefahr durch minimale Öffnung im Abdeckblech
  • Die Gebäudesicherheit erhöht sich, dank freibleibender Fluchtwege
  • Möglichkeit zur Installation von LED-Beleuchtung in der Bodenabdeckung
  • Geeignet für Nachrüstungen und Sanierung dank einfacher Bauweise und nachträglicher Installationsmöglichkeit
  • Kein Verkanten dank einer stabilen Stuhlführungsschiene

Sicherheit ohne Kompromisse

Durch das selbstständige Zurückfahren des Systems in die Ruheposition, bietet die Stuhlführung von goracon einen wichtigen sicherheitstechnischen Aspekt im Brandfall und einer eventuell notwendigen Evakuierung. Die Stühle bewegen sich beim Verlassen in Ihre Ursprungsposition zurück, sodass ein Fluchtweg entsteht und die Stühle kein Hindernis darstellen. Das Alleinstellungsmerkmal der Stuhlführung GSF sind die minimalen Öffnungen von 8 mm Breite im Revisionsdeckel, um eine Unfallgefahr sowie das Eindringen von Fremdkörpern zu vermeiden. Die Unfallgefahr z.B. bei schmalen Schuhabsätzen wird minimiert. Gleichzeitig wird die Stuhlführung dadurch optisch aufgewertet. Neben der Prävention von Unfällen und Verletzungen garantiert die Stuhlführung GSF einen Schutz des Bodenbelags. Kratzer in Stein- und Holzböden, sowie ein Aufquellen von Parkett und Naturböden sind ausgeschlossen.

Individuelles Design Ihrer Stuhlführung

Damit sich unsere Stuhlführung optimal bei Ihnen in den Raum integriert, können wir mit diversen Gestaltungsmöglichkeiten den Revisionsdeckel für Sie individualisieren. Je nach Ausführung besteht die Möglichkeit, einen formschön gestalteten Revisionsdeckel in Edelstahl oder in Farbtönen nach RAL Karte zu nutzen oder den Revisionsdeckel mit dem Fußbodenbelag, wie z. B. Parkett, Vinyl, Teppich oder Furnier zu belegen.

Weiterhin kann der Revisionsdeckel mit einem eigenen Logo als Lasergravur und/oder LED ausgeführt werden. Darüber hinaus können Sie das Stuhlelement bzw. die Sitzschale frei wählen. Hier steht Ihnen eine große Auswahl von Stuhlmodellen namhafter Hersteller zur Verfügung.

Flexibilität ohne Kompromisse

Die Stuhlführung verfügt über einen magnetische Revisionsdeckel und eine Stuhlbeinaufnahme mit Demontageöffnung, um eine schnelle Demontage des Stuhls mit dem Hammer-Keil-Prinzip zu gewährleisten. Ganz einfach und gut durchdacht! Bei einer Änderung der Sitzordnung oder Nutzen eines multifunktionalen Raumes für andere Zwecke, besteht die Möglichkeit mit wenigen Handgriffen, Stühle zu demontieren und das Gehäuse mit einem geschlossenen Blinddeckel auszurüsten. So können barrierefreie Sitzplätze geschaffen werden, die das Heranfahren eines Rollstuhls an die Tischreihe ermöglichen.

Komfort

Design und Ergonomie der Stühle fließen in diese Analyse ein, um am Ende als Ergebnis optimalen Sitzkomfort für Sie garantieren zu können. Die Stuhlführung GSF ist nach DIN EN 1335-1 Anhang C 7.3.5 getestet und erfüllt somit die Anforderungen für Büro- und Arbeitsstühle.

LED-Beleuchtungssysteme

Die Stuhlführung von goracon kann mit LED-Beleuchtung ausgestattet werden, die in das Abdeckblech der Stuhlführungsschiene integriert wird. Die Beleuchtung ist zu 100 % individualisierbar und ermöglicht eine freie Wahl von Form und Farbe der Beleuchtung. So können Sie die Beleuchtung beispielsweise als Ambiente- oder Imagebeleuchtung mit Ihrem eigenen Logo oder als Wegweiser für abgedunkelte Räume wie Kinos, Theater und Planetarien verwenden. Alternativ oder ergänzend bietet goracon Ihnen die Möglichkeit, eine beleuchtete Fluchtwegsführung in Ihre Stuhlführung zu integrieren, welche in der Dunkelheit sicher den Weg weist und im Notfall für ein sicheres Verlassen der Räumlichkeiten durch Anzeige des richtigen Fluchtweges sorgt.

Ausführungen der Stuhlführung GSF von goracon

Mit goracon in Führung gehen - Professional Lounge Concepts and more...Wir sorgen für Funktionalität in Ihrer Arena, ob Outdoor auf der Tribüne oder Indoor in Ihrer VIP Loge. Boden, Wand, Tisch oder Stuhl mit Stuhlführung mit Ihrer Corporate Identity? Wir vereinen alles zu einer harmonischen Einheit, in der sich Ihre Gäste mehr als wohl fühlen.

Die hochwertige und einzigartige Technik, made in Germany, findet in verschiedenen Bereichen Einsatz. So sorgt die Stuhlführung GSF in Partlamente, Plenarsälen & Ratssäle wie z.B. die Sitze im deutschen Bundestag, und in Schulungs- & Tagungsräumen für ein neues Sitzgefühl. In Hörsälen & Kongresssälen schafft das Stuhlführungssystem eine moderne, produktive oder erlebnisreiche und entspannte Atmosphäre. Für Projekte im Außenbereich und für Räume, in denen platzsparende Sitzmöglichkeiten geschaffen werden müssen, eignen sich die Varianten GSF arena und GSF sideway.

GSF arena means function

GSF arena ist die outdoortaugliche Variante der Stuhlführung und wird in Sportstätten & Arenen für Reporterplätze und VIP Bereiche eingesetzt. Das System eignet sich perfekt für den Außenbereich, da die eingesetzten Materialien witterungsbeständig ausgeführt werden. Gerade im Bereich der Stadionbestuhlung ist dies ein wichtiger Aspekt. Aber auch für viele andere Bereiche ist die GSF arena das optimale System, wenn es darum geht, Sicherheit, Komfort und Funktionalität im Freien zu vereinigen. Die Stühle bewegen sich bei Verlassen in Ihre Ursprungsposition zurück, so dass ein Fluchtweg entsteht und die Stühle kein Hindernis darstellen. Durch die einfache Bauweise und Installationsmöglichkeit, auch bei Nachrüstungen und Sanierungen, schafft das System zusätzlichen Platz und Sicherheit bei geringem Aufwand.

Unsere innovativen inklusiven Rollstuhlplätze vereinen beide Funktionen und geben Ihnen die universelle Möglichkeit, Plätze im Stadion wirtschaftlich zu vermarkten.

GSF sideway - entspanntes Sitzen auf engstem Raum

Mit der Stuhlführungsschiene GSF sideway haben Sie die Möglichkeit auf engstem Raum und mit jeder Körpergröße ein absolut entspanntes Sitzen in jeder Höhe und mit jeder Art von Sitzgelegenheit zu ermöglichen. Es lassen sich sowohl gerade Fahrwege als auch andere Geometrien darstellen, sodass dieses System auch an jeder Bar und jedem Tresen seinen Einsatzort finden kann. Ein schneller Austausch der Sitzgelegenheit ist jederzeit möglich, sodass Sie in kürzester Zeit Ihre Räumlichkeit für eine andere Anwendung umgestalten können. Somit sind Sie flexibel in der Nutzung als auch in der Anwendung und für jede Situation perfekt ausgerüstet.

Jetzt zu den Stuhlführungen von goracon beraten lassen!

Sie möchten auch in Ihren Räumlichkeiten für ein aufgeräumtes Raumbild sorgen, dabei aber nicht auf Komfort und Sicherheit verzichten? Die Vorteile für Ihre Projekte liegen natürlich klar auf der Hand. Wir beraten Sie gerne individuell zu Stuhlführung in Ihrem Raum.